News

Losberger De Boer baut Airport Lounge

26/01/2018

2018-01_ldbnews-03_1

Losberger De Boer und das britische Bauunternehmen Laing O’Rourke haben gerade die neue, temporäre Gate Lounge am Manchester Flughafen fertiggestellt. Die Fertigstellung markiert einen ersten Meilenstein im gesamten Investitionsprogramm zur Modernisierung des Flughafens, welches unter dem Titel “Manchester Airport Transformation Programme (MAN-TP)” bekannt ist.    

Erster Meilenstein geschafft: Neue Gate Lounge begrüßt Passagiere und informiert über zukünftige Pläne  

In nur knapp fünf Tagen errichtete das Losberger De Boer Team die neue Gate Lounge inklusive Fußböden. Die Lounge bietet Platz für bis zu 650 Passagiere und das auf einer Größe von 37.6m x 35m. Die Lounge enthält auch neue, großzügigere Sanitäranlagen sowie das neue Branding bei allen Wegweisern und Beschilderungen. Dieses neue Branding wird dann später überall im Flughafen zu finden sein. Dank der deckenhohen Fenster können die Passagiere das Rollfeld aus der Lounge ungehindert beobachten. Außerdem informiert die neue Lounge über die Geschichte und das Umbauprogramm des Flughafens. Die temporäre Raumlösung ist während des gesamten Rückbaus des bestehenden Terminal 2 sowie in den Anfangsphasen des Neubaus insgesamt bis zu zwei Jahre im Einsatz.  

Robert Alvarez, Losberger De Boer Sales Director Commercial UK, über die Projektherausforderungen:   
“Die neue Gate Lounge hat uns vor ein paar interessante Herausforderungen gestellt: Einerseits mussten wir die Lounge direkt neben einem Rollfeld errichten, das während der gesamten Zeit vollkommen normal genutzt wurde. Andererseits hatten wir nur begrenzt Platz zwischen den angrenzenden Flugzeugstandplätzen und dem gesamten Flughafenverkehr, der sich auch noch auf dem Rollfeld tummelte. Dazu bedurfte es eines komplexen Zeitplans und die ständige Koordination mit allen Teammitgliedern einschließlich dem Flughafenpersonal. Nur durch klare Absprachen konnten wir alle unseren Job reibungslos erledigen und das ohne das Tagesgeschäft des Flughafens zu stören. Wir sind stolz, bei diesem Projekt an der Seite des Laing O’Rourke Teams zu arbeiten." 
  
Rob Stewart, Delivery Director von MAN-TP, ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Zusammenarbeit:  
“Die Eröffnung der Gate Lounge ist der erste erreichte Meilenstein in diesem Projekt, seitdem wir das Programm gestartet haben. Die neue Lounge wurde von Losberger De Boer und Laing O’Rourke mit einem sehr hohen Qualitätsstandard gebaut. Es ist super, dass wir diesen Raum auch nutzen können, um unseren Passagieren von unserer Historie und unseren Plänen für die Zukunft des Manchester Flughafens erzählen können.”  

Losberger De Boer Lounge ist "Gebäude des Monats" 

Gleich nach der Fertigstellung wurde die Gate Lounge von Astron zum “Gebäude des Monats” ernannt. Astron ist einer der führenden Stahllieferanten in Europa für die Bauindustrie. Astron selbst war auch am Bau der Flughafen Lounge beteiligt. Im Wettbewerb mit anderen internationalen Projekten konnte sich die Lounge als Sieger durchsetzen.   

Oben: Die neue Gate Lounge musste direkt neben dem Rollfeld gebaut werden, welches während der gesamten Bauzeit ganz normal befahren wurde.

Oben: In der neuen Lounge finden nun bis zu 650 Passagiere Platz, während sie auf ihre Maschine warten. 

Oben: Über die Informationstafeln rechts können sich die Passagiere über die Historie und die Zukunft des Manchester Flughafens schlau machen. 

Les dix commandements de nos monteurs de tentes

25/01/2018

event locatie, evenement, tijdelijke structuur

Savoir se lever tôt
Nos monteurs sont à l’ouvrage tous les matins très tôt. Après un petit-déjeuner copieux, ils sont prêts pour une longue et lourde journée.

Un nouveau site, un autre boulot
Le montage de chapiteaux est un travail varié, car chaque structure est adaptée aux souhaits du client et peut être construite à l’endroit souhaité. Nos monteurs de tentes se déplacent de ce fait dans tout le pays.

Ne pas oublier son imperméable ou sa crème solaire
Le montage de chapiteaux n’est pas seulement un travail dur. Nos ouvriers sont des hommes robustes. Comme ils travaillent la plupart du temps dehors, ils doivent souvent terminer leur travail par tous les temps.

Être attentif aux détails et être précis
Ce sont réellement des professionnels et ils sont attentifs au plus petit détail. Ils travaillent toujours avec le soin et la précision nécessaire à la réalisation d’une structure.

Travailler de manière sécurisée et préventive
Un accident est vite arrivé. C’est la raison pour laquelle nos monteurs de tentes veillent à toujours travailler en toute sécurité, mais aussi à ce qu'il en soit de même pour leurs collègues.

Bien entretenir son matériel
Un professionnel travaille uniquement avec du matériel correct. C’est la raison pour laquelle les collègues veillent entre eux un bon entretien, un rangement ordonné et un remplacement en temps utile du matériel.

Résister au stress et être patient
Même quand tout ne se passe pas totalement comme prévu, ils gardent la tête froide et cherchent une solution sur place.

Travailler de manière ciblée jusqu’à ce que la mission soit terminée
Ils se donnent volontiers beaucoup de mal pour que la structure soit construite à temps. Même dans le vent et les intempéries.

Travailler en équipe et être convivial
Pendant le montage et le démontage, on peut faire une blague, cela favorise l’esprit d’équipe. Un pour tous et tous pour un !

Être content de la satisfaction du client
Finalement, c’est notre raison de travailler.

Die coolste Eisbahn kommt aus Amsterdam

24/01/2018

2018-01_ldbnews-02_1

Am 18. Januar 2018 war es endlich soweit: Die coolste Eisbahn der Niederlande wurde in Amsterdam feierlich eröffnet. "De coolste Baan van Nederland" ist eine 400 Meter lange Schlittschuhbahn mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, von Freizeitaktivitäten über Leistungssport bis hin zum Einsatz im Entertainment- und Showbusiness. Seit dem 19. Januar ist die Bahn für das Publikum geöffnet und die Tickets sind heiß begehrt!  

Ort des Geschehens ist das Olympiastadion in Amsterdam, das früher tatsächlich mal ein Eislaufzentrum gewesen ist. Mit dem ‚Location in Location Konzept‘ errichtete Losberger De Boer inmitten der historischen Sportstätte innerhalb von nur 21 Tagen über 18.500 m² Nutz- und 6.000 m² mobile Eventflächen.  
 
Noch bis zum 28. Februar haben alle Eissport-Fans die Möglichkeit ihre Runden auf der coolsten Bahn der Niederlande zu drehen. Ob Eislaufen, Curling oder Speedskating, die Bahn lässt all diesen Disziplinen Raum. Auch zahlreiche Unterhaltungsevents finden auf dem Eis statt, die Arena bietet genügend Platz für Zuschauer. Ein besonderes Highlight findet dann auch noch vom 09. bis 11. März 2018 statt: die coolste Baan van Nederland hostet die ISU World Allround Speed Skating Championships. Weiterführende Informationen und Tickets gibt es hier:
De coolste Baan van Nederland

Dieser Kurzclip zeigt den Aufbau der coolsten Eisbahn der Niederlande und das in nur einer Minute.

Hier eine kleine Auswahl an Bildern aus Amsterdam:

Oben: Die coolste Baan van Nederland steht mitten im Stadion von Amsterdam. Eine beeindruckende Kulisse!

Oben: Bei Dämmerung tummeln sich viele Familien mit ihren Kids auf der Bahn. Ein Eislaufvergnügen für Groß und Klein! 

Oben: Die Lichtinszenierung sorgt für eine tolle Stimmung am Abend. 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Signup for our bimonthly newsletter.

Follow Losberger De Boer on

twitter facebook youtube linkedin
close mailchimp window