News Archive | De Boer

News

Das Herz der RHS Chelsea Flower Show: Der Große Pavillon

21/07/2016

2016-07_deboernews_rhs_chelsea_flowershow_1

Der 12.000 Quadrameter Große Pavillon bildete das Herzstück der diesjährigen RHS Chelsea Flower Show im Mai 2016. Er bestand aus einer De Boer Delta-Zelthalle und fungierte zum einen als Eingangshalle und begrüßte über 168.000 Besucher während der fünf Messetage. Zum anderen war er die zentrale Ausstellungshalle der weltweit bekannten Gartenmesse in London.

Außergewöhnliche Messe-Szenerie

In diesem Jahr beherbergte der Pavillon zusätzlich noch einen außergewöhnlichen Gast: Ein 550 Quadratmeter großer, bepflanzter Bahnhof inklusive einem 25 Meter langen Waggon des Belmond British Pullman aus den 20er Jahren zierte die Ausstellungshalle. Der Belmond British Pullman ist das Gegenstück zum berühmten Venice Simplon-Orient-Express. Der nostalgische Waggon bildete das Zentrum der kleinen Zeitreise in die Vergangenheit Großbritanniens und stand zudem im Zentrum des nachgestellten Bahnhofs. Entlang der beiden Bahnsteige hatten einige der Aussteller ihre Pflanzen zur Schau gestellt. Das Ergebnis war eine bunt, begrünte, lebhafte Bahnhof-Szenerie inmitten der RHS Chelsea Flower Show 2016.

Schneller Aufbau dank des De Boer Lifting Systems

De Boer setzte die die legendäre Delta-Halle ein, um die 12.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in Chelsea bereitzustellen. Das entspricht bildlich betrachtet der Größe von 500 nebeneinander geparkten Londoner Busse. Über 100 Aussteller fanden hier ihren Platz, um die neuesten und schönsten Gartentrends zu zeigen. „Es hat dank unseres robotergesteuerten Lifting Systems nur einen Tag gedauert, das Dach des Großen Pavillons aufzuziehen. Die RHS Chelsea Flower Show ist derzeit die einzige Veranstaltung in den UK, die unser einzigartiges De Boer Lifting System in Anspruch nimmt. Der Vorteil dessen ist, dass die Nutzung des Systems platz- und zeitsparend ist, da währenddessen der Rest des Aufbaus in vollem Gange weitergehen kann,“ erklärt Katie Storey, De Boer Projekt Manager UK.

Delta-Produktlinie besonders geeignet für Pflanzenmessen

Die Zelthallen der Delta-Produktlinie sind zudem besonders gut geeignet, um die richtigen Bedingungen für Pflanzenmessen und Pflanzenausstellungen jeglicher Art bereit zu stellen. Spezielle Türen, Türfüllungen und vieles Mehr sorgen für die stetige Überprüfung der Luftzirkulation und für die Regulierung der Luftfeuchte im Inneren der Hallen. So bleiben die Pflanzen frisch und blühen in voller Pracht, selbst in einer Messehalle.

Weitere De Boer Locations bei der RHS Chelsea Flower Show

Neben den Ausstellungsflächen lieferte De Boer auch eine Alu Zelthalle, die die sogenannte RHS Konferenz Suite beinhaltete. In dieser Suite waren die RHS Büros untergebracht, die als Back Office fungierten und für RHS Mitglieder für Meetings zur Verfügung standen. Daneben errichtete De Boer in diesem Jahr außerdem noch die Location für das „Ranelagh Restaurant“. Dieses Restaurant wurde im wunderschönen gleichnamigen „Ranelagh Gartens“ platziert. Es war zusammengesetzt aus einer Premier und Anova Vista Lösung inklusive einer Terrasse mit freier Sicht auf den grünen Garten. Auf diese Weise konnten die Messebesucher eine wirklich erholsame Pause inmitten des Messetrubels einlegen. Das Ranelagh Restaurant musste aus organisationstechnischen Gründen gleich neben den Großen Pavillon gebaut werden. „Wir mussten die Bauelemente des Restaurants durch den Großen Pavillon anliefern und komplett einmal hier durch transportieren. Dafür haben wir kleine Trucks genutzt, die die Teile dann direkt an den richtigen Platz im Restaurant manövrieren konnten,“ beschreibt Katie Storey, De Boer UK. Gesagt, getan, die Gartenmesse konnte samt der Locations wieder einmal sehr bei den über 168.000 Besuchern punkten. De Boer freut sich jetzt schon auf eine wunder-grün-bunte RHS Chelsea Flower Show im nächsten Jahr! 

Oben: Von dem Restaurant und den Terrassen aus konnten die Gartenmesse-Besucher direkt auf den Garten vor Ort schauen und damit eine erholsame Messepause genießen. 

Oben: Es gab auch überdachte Terrassenabschnitte in Chelsea, die bei sommerlichen Temperaturen generell von Vorteil sind und eingeplant werden sollten.

 

Soaring success for De Boer and Farnborough International Airshow

14/07/2016

Farnborough International Airshow

De Boer secures contract as structures provider for Farnborough International Airshow until 2024

De Boer and Farnborough International Ltd are celebrating their long-term partnership following the recent agreement of a contract extension until 2024.  De Boer will now build the huge temporary exhibition space at the Farnborough International Airshow for the next five shows.

For 2016, De Boer will create the world’s largest temporary exhibition space for the Farnborough International Airshow, using a combination of four of the company’s Jumbo Halls, which reach over a kilometre in length, specialised chalet structures and the signature Emperor double-decker.

Over 50 De Boer personnel will create 71,000 square metres of exhibition space in just three months.  

Peter Spruce, Managing Director, De Boer, commented:

“We are immensely proud to have played our part in Farnborough International Airshow’s global legacy, building the huge exhibition village since 1996.  As we look to the future, we are committed to their ongoing upgrade programme across the Farnborough site to continue providing the best Airshow experience for visitors.

“The contract extension to 2024 is a tribute to the strong working relationship between Farnborough International Ltd and De Boer and a testament to the teamwork, innovation and expertise of the whole team.”

De Boer will also be introducing the state-of-the-art Anova Vista structure to future Airshows. With its panoramic glass walls, guests inside will be able to enjoy the air displays and views from across the Airshow.

Shaun Ormrod, Chief Executive Officer, Farnborough International Ltd, said:

“We are entering a new and exciting phase in Farnborough’s ground-breaking history as we look to enhance the Farnborough International Airshow experience. Our strong relationships with our main suppliers, including De Boer, will play a key role in delivering fantastic events in the future for both exhibitors and visitors.“

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Signup for our bimonthly newsletter.

Follow De Boer on

twitter facebook youtube linkedin
close mailchimp window